Positive Effekte beim Training mit Smart Breathe: Unterstützung bei Allergien, Asthma, Verdauungsstörungen und anderen Gesundheitproblemen. Sie können Stress abbauen, Depressionen, Angst. Sie können mehr Energie im Körper bekommen. Ohne jede Diät können Sie das Gewicht verringern oder normalisieren und Schlafstörungen verringern sich. Mit Smart Breathe verbessert sich die  Sauerstoffaufnahme des Körpers und die geistige Leistungsfähigkeit erhöht sich deutlich.

Positive Effekte der Atmung mit Smart Breathe bei verschiedenen
gesundheitlichen Problemen wie z.B. Asthma und andere Lungenerkrankungen.

  List of Hyperventilation Diseases, Reversible by Breathing Normalization
  By K.P. Buteyko, M.D.

     Alle Arten von Allergien
     Asthmatische Bronchitis
     Rhinitis (chronisch kalt)
     Sinusitis
     Vergrößerte Adenoide
     Polypen
     Hypotonie
     Hypertonie
     Vegetativ-vaskuläre Dystonie (VVD) oder Neurozirkulierende Dystonie-Krankheit
     Angeborenen Herzfehler
     Rheumatoide Arthritis (RA)
     Rheumatische Herzerkrankungen
     Herzrhythmusstörungen
     Atherosklerose
     Post-Stroke-Bedingungen
     Parkinson-Krankheit (Frühphase)

Die meisten Menschen glauben, dass sie eine gute oder normale Atmung haben. Einige von ihnen sagen sogar, dass sie "kaum atmen".
Aber die n
ormale Atmung ist so gering, dass bei gesunden Menschen fast kein Unterschied zur Ruheatmung feststellbar ist.

Die meisten modernen Menschen leiden unter Atemproblemen. Die häufigsten Probleme sind Brustatmung, Mundatmung und Hyperventilation (erhöhte Atemfrequenz), die alle den Sauerstoffgehalt in unseren Körperzellen reduzieren und chronische Krankheiten fördern.

Hypoxie oder Sauerstoffmangel in den Zellen ist die Hauptursache für viele Krankheiten und unser Alterungsprozess. Die Technik der Widerstands-Atmung ist seit langem bekannt und wird durch eine grosse Menge an wissenschaftlichen Untersuchungen bewiesen, die zeigen, dass die Sauerstoffsättigung aller Zellen im Körper zunimmt.

Indem man regelmäßig mit Smart Breathe atmet, können Menschen mit gesundheitlichen Problemen ihre Parameter,  wie die Kreislaufsituation kontinuierlich verbessern, indem sie den Zellen mehr Sauerstoff zuführen, sie haben weniger freie Radikale und flüssigeres Blut. Diese spezifischen Parameter sind die Ursache für die meisten Krankheiten.

 


Wissenschaftliche Studien zeigen den Zusammenhang zwischen verschiedenen Krankheiten und
dem Vorliegen einer Hyperventilation.
Das zugeführte Atemluft muss 6 Liter pro Minute betragen

Articles Regarding Buteyko Medical Trials

“British Guideline on the Management of Asthma.”
British Thoracic Society & Scottish Intercollegiate Guidelines Network
(2008) Guideline No. 101. Edinburgh:SIGN.
http://www.sign.ac.uk/guidelines/fulltext/101/index.html

Effect of Two Breathing Exercises (Buteyko and Pranayama) in Asthma: a Randomised Controlled Trial.”
S. Cooper, J. Oborne, S Newton, V Harrison, C Thompson, S Lewis, and A Tattersfield.
Thorax (2003), 58(8): 674–679.
http://thorax.bmj.com/content/58/8/674.abstract

“A Clinical Trial of the Buteyko Breathing Technique in Asthma as Taught by a Video.”
A. J. Opat,, M. M. Cohen , M. J. Bailey, and M. J. Abramson
Journal of Asthma (2000), 37(7): 557-564.
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/11059522

“Complementary Therapy use by Patients and Parents of Children with Asthma and the Implications for NHS
Care: a Qualitative Study.”
Shaw, Alison, Thompson, Elizabeth A., Sharp, Debbie
BMC Health Services Research (2006), 6:76.
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/16776833

Pin It